Ab in den Norden 2017Wohin im nächsten Urlaub? Im Juni 2018 ist es wieder so weit: Acht Tage pures, unbeschreibliches FrauenLesbenSommer- Camp-Feeling mit Entspannen, Saunieren, Schwimmen, Paddeln, Faulenzen, Feiern, Tanzen, spannenden Workshops und vielem mehr warten auf Euch! Beste Voraussetzungen also, um einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen und wahre Abenteuer zu erleben.

Von Donnerstag, dem 07.06.2018, bis zum Freitag, dem 15.06.2018, können Frauen am Mözener See bei Bad Segeberg relaxen, die Seele baumeln lassen, Gaumenfreuden genießen, neue Kontakte knüpfen, die idyllische Umgebung erkunden und/oder an zahlreichen Workshop- und Sportangeboten teilnehmen - alles inklusive viel frischer Luft und Sonnenschein!

Das FrauenLesbenSommerCamp 2018 sucht Referentinnen für Workshops!

 

Ein wichtiger Bestandteil des Camps sind die täglich von Freitag bis Donnerstag stattfindenden Workshops: Unterschiedliche Themen laden zum Entdecken, Ausprobieren, Mitmachen, Gestalten und Entwickeln von Neuem ein. Um Euch auch bei unserem 30. Camp ein tolles und abwechslungsreiches Workshopprogramm bieten zu können, suchen wir Referentinnen, die etwas Interessantes, Spannendes, Kreatives, Sinnliches, Sportliches und/oder Entspannendes anbieten möchten. Wir freuen uns über Angebote mit nachfolgenden Angaben: Was möchtet Ihr wann bzw. wie häufig anbieten, ist die Teilnehmerinnenzahl evtl. begrenzt oder müssen die Teilnehmerinnen evtl. selber Materialien mitbringen? Workshops, die darauf abzielen, psychische Prozesse in Gang zu setzen, haben auf dem Camp nicht den richtigen Rahmen. Bitte sendet Eure Workshopangebote spätestens bis zum 31.01.2018 per E-Mail an uns. Besser noch so schnell wie möglich, da mit wir sie in unseren Flyer aufnehmen können, der im Januar erscheinen soll. Wie auch in den vergangenen Jahren habt Ihr für den Tag, an dem euer Workshop stattfindet, keine Verpflegungs- und Übernachtungskosten zu zahlen und seid von den Diensten befreit. Spätere Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden und eine Unkostenbefreiung ist dann - ebenso wie im Falle von spontanen Angeboten während des Camps - nicht mehr möglich.

Ihr könnt die ganzen acht Tage am Camp teilnehmen oder nur für einige Tage kommen. Die An- und Abreise ist während der gesamten Zeit möglich. Ob Ihr an einem der spannenden Workshops teilnehmt, eines der vielen Sport- und Spielangebote nutzt oder einfach nur relaxt und die Seele baumeln lasst, bleibt Euch selbst überlassen. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit Euch am Mözener See!

Kontakt: sommercamp@w4w.net

Das FrauenLesbenSommerCamp-Orgateam 2018

  • 20130913-03847
  • IMG_2337
  • IMG_2338
  • P1060313

Simple Image Gallery Extended

 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: