Ifff logo gruen 4cVom 4. bis 9. April 2017 findet das Festival mit dem großen Themenschwerpunkt IN CONTROL....of the Situation / Alles unter Kontrolle statt. https://frauenfilmfestival.eu/

Seit 1987 findet in Dortmund das Internationale Frauenfilmfestival (in jährlichem Wechsel mit der Kölner Ausgabe) statt – seit 30 Jahren ein lebendiger Treffpunkt für Filmenthusiast*innen. Vom 4. bis 9. April 2017 stehen unter dem Titel IN CONTROL…of the situation / Alles unter Kontrolle rund 120 aktuelle und historische Filme, Performances und Diskussionen auf dem Programm. Zu den mehr als 50 unterschiedlichen Veranstaltungen werden zahlreiche Gäste aus der deutschen und internationalen Filmbranche erwartet. Der Internationale Spielfilmwettbewerb für Regisseurinnen, das Schulfilmprogramm und viele Specials komplettieren das 6-tägige Programm.

Festivaleröffnung: The Party / Internationaler Spielfilmwettbewerb für Regisseurinnen
Das Festival startet sein Jubiläumsprogramm am 4. April mit der neuen britischen Gesellschaftskomödie The Party von Sally Potter, ein Feuerwerk der geschliffenen Dialoge. Gastgeberin Janet (Kristin Scott Thomas) ist gerade zur Ministerin ernannt worden und will das im Kreise ihrer engsten Freund*innen feiern. Bei dieser Party möchte man nicht eingeladen sein, aber zuzuschauen ist ein Genuss. Mit Patricia Clarkson, Bruno Ganz, Emily Mortimer, u. a.
The Party ist einer von acht Filmen im Wettbewerb, der mit 15.000 Euro dotiert ist. Weitere Wettbewerbs-Teilnehmer*innen kommen aus Belgien, Brasilien, Frankreich, Polen und Südafrika, darunter sind 3 Deutschlandpremieren.

 

Anzeige:
Anzeige: