bestellen... Lang, Henrike - Bettenroulette17. März 2017, Taschenbuch: 280 Seiten, konkursbuch Verlag, ISBN-13: 978-3887695866.

In „Bettenroulette“ erzählt Henrike Lang pointiert, knapp, abgründig und brüllend-komisch aus dem „wahren Leben“ einer Langzeitbeziehung, lesbisch, mit Kind. Vom Kinderwunsch, über Versuche, schwanger zu werden, Schwangerschaft, Geburt, Baby, Kleinkind, Schulkind. Und über Liebe und Sex im wilden, erschöpfenden Alltag.

Henrike und Judith haben sich auf einer studentischen Party kennengelernt. Eine langjährige Beziehung beginnt. Eines Tages entwickelt Henrike eine beunruhigende Lust – eher Gier – auf Affären, auch auf Männer. Sie empfand sich bis dahin immer als lesbisch, bis sie realisiert, was sie wirklich umtreibt: Der Wunsch nach einem Kind, physisch wie Hunger oder Durst. Als sie das Judith gesteht, hält diese es für eine von Henrikes üblichen Obsessionen, die vorübergehen würde. Doch Henrike lässt nicht locker...

Die Abenteuer, bis das Kind kommt, die Abenteuer mit Kind, ein großes Lesevergnügen.

Das erfolgreiche Vorgängerbuch „Apfelduft“ (3 Auflagen, inzwischen vergriffen) geht in dieses Buch ein und wird weitererzählt.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: