bestellen... 1990, Morgana-Verlag, Lacey, Ursula - Geschichten mit JuleLacey, Ursula - Geschichten mit JuleMünster, 68 S., kt.

Ulli und Jule, zwei Frauen, die sich nach 12 Jahren wiedertreffen, stellen fest, daß ihre damals begonnene Beziehung noch nicht zu Ende ist. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen schildert die Autorin in 6 Erzählungen den Alltag einer Frauenbeziehung. 

Lang, Elisabeth - Anna Lang, Elisabeth - Anna bestellen... 1984, Verlag Krug und Schadenberg, 281 S., ISBN 3-89137-001-6.

Anna, eine junge Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, flieht vor ihrem gewalttätigen Ehemann und findet Zuflucht bei ihrer Nachbarin Hope. In dieser Ausnahmesituation beginnt sie, über ihr bisheriges Leben in einer zwanghaft heterosexuellen Welt nachzudenken und es in Frage zu stellen. Auf einer gemeinsamen Reise entdeckt sie schließlich, daß sie sich in Hope verliebt hat.

Lang, Henrike - Apfelduftbestellen... 2011, 224 Seiten, Konkursbuchverlag, ISBN-13: 978-3887697358.

Annika ist seit vielen Jahren liiert, seit Kurzem offiziell verpartnert. Doch eines Tages entwickelt sie Lust mehr noch, Gier auf andere, auf Frauen, auf Männer. Überraschend, sie war immer lesbisch bisher. Da ist sie Anfang 30. Sie lässt sich vom Blick auf Handgelenke erotisieren, vom Duft nach Apfelshampoo, von hellbraunen Locken, männlichen Schultern, aber vor allem von den Gerüchen. Bis sie realisiert, was sie wirklich umtreibt, vergeht eine Zeit absurder Affären.

Hier eine Rezension von Nicole Bruschkeit.

bestellen... Lang, Henrike - BettenrouletteLang, Henrike - Bettenroulette17. März 2017, Taschenbuch: 280 Seiten, konkursbuch Verlag, ISBN-13: 978-3887695866.

In „Bettenroulette“ erzählt Henrike Lang pointiert, knapp, abgründig und brüllend-komisch aus dem „wahren Leben“ einer Langzeitbeziehung, lesbisch, mit Kind. Vom Kinderwunsch, über Versuche, schwanger zu werden, Schwangerschaft, Geburt, Baby, Kleinkind, Schulkind. Und über Liebe und Sex im wilden, erschöpfenden Alltag.

Henrike und Judith haben sich auf einer studentischen Party kennengelernt. Eine langjährige Beziehung beginnt. Eines Tages entwickelt Henrike eine beunruhigende Lust – eher Gier – auf Affären, auch auf Männer. Sie empfand sich bis dahin immer als lesbisch, bis sie realisiert, was sie wirklich umtreibt: Der Wunsch nach einem Kind, physisch wie Hunger oder Durst. Als sie das Judith gesteht, hält diese es für eine von Henrikes üblichen Obsessionen, die vorübergehen würde. Doch Henrike lässt nicht locker...

Die Abenteuer, bis das Kind kommt, die Abenteuer mit Kind, ein großes Lesevergnügen.

Das erfolgreiche Vorgängerbuch „Apfelduft“ (3 Auflagen, inzwischen vergriffen) geht in dieses Buch ein und wird weitererzählt.

bestellen... Larson, Leslie - Turbulenzen2009, Krug & Schadenberg, kartoniert, 380 Seiten, ISBN-13: 978-3930041657.

Auch als E-Book erhältlich.

Los Angeles International Airport. Hier kreuzen sich schicksalshaft die Wege von fünf Menschen: Rudy verliert zuerst seinen Job am Flughafen, in der Folge droht ihm auch seine Vernunft abhanden zu kommen: Er sinnt auf Rache!

Rezension von Birgit Scheuch und eine weitere Rezension von Konnys Lesbenseiten und noch eine Rezension von Wiebke

bestellen... Sonja Lasserre - L. Liebe. Eine AbrechnungSonja Lasserre - L. Liebe. Eine Abrechnung1983, Sudelbuchverlag, Berlin, ISBN: 3923133030.

Lesbisch. Dieses Wort. Nie ausgesprochen. Nicht mal gedacht... Mir hätte die Zunge den Dienst verweigert. Glattweg. Ich hätte es nie sagen können, aussprechen, schon das lesen war fast mit einem Krampf der Augen verbunden gewesen, kaltes Erschrecken...

bestellen... Lasserre Nachtreise Wartesaal Lesbenklasse1981, Sudelbuchverlag, Berlin, ISBN-13: 978-3923133000. 

Eine Frau und eine Katze verschwinden. Die Suche nach beiden wird zur Nachtreise durch die faszinierende, auch desillusionierende Welt der Subs. Die Autorin versucht mit Selbstironie und kritischer Distanz die Faszination homosexueller nächtlicher Existenz erfahrbar zu machen, das unbestimmte Sich-Spiegeln in der schillernden Atmosphäre der Bars, wenn diese getrübt in Alkohol und Glimmer die einzige Freiheit, das Leben versprechen. 

bestellen... Laszlo - In Liebe gefallen: Lesbenroman über die Lebenswirklichkeit und Liebesgeheimnisse einer queeren Clique. Teil 1Laszlo - In Liebe gefallen: Lesbenroman über die Lebenswirklichkeit und Liebesgeheimnisse einer queeren Clique. Teil 130. Oktober 2014, Taschenbuch: 128 Seiten, Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform, ISBN-13: 978-1502924261.

{snippet 1}

Die Geschichte taucht ein in die lesbische Lebenswelt der talentierten Nachwuchsschriftstellerin Juli und ihrer Clique, die gemeinsam durch dick und dünn gehen. Da gibt es die rebellische Lizzy, die jedem mit einem Lächeln knallhart die Wahrheit ins Gesicht sagt.

bestellen... Lautenschlag, Marockh - AraquinLautenschlag, Marockh - Araquin1984, Medea-Verlag, Frankfurt/M., ISBN: 3922764037.

Der Araquin ist verschwunden - der größte Schatz der kriegerischen Amaza ist aus einem ihrer Tempel entwendet worden. Und das Orakel nennt eine Frau, die den Kristall zurückholen kann - Candryi Nava, die aus ihrer Heimat verbannte Kriegerin. Keine Frau weiß, wo sie sich aufhält... Sleve, ein junges Mädchen aus der düsteren Gegend Selem, sieht in Candryi Nava ihre Chance zu fliehen. Sie bereiten ihre Flucht vor, als Candryi die Nachricht erhält.

bestellen... Lautenschlag Sweet America1983, Medea-Verlag, Frankfurt/M, 256 S., ISBN: 9783922764076.

Ein Planet in einer benachbarten Galaxis wird besiedelt. Die Bevölkerung spaltet sich in zwei unterschiedliche Gesellschaftsformen, eine bigotte puritanische Siedlungsgemeinschaft und ein anarchistisches Volk von überwiegend Homosexuellen. Durch das Eintreffen eines Raumschiffs von der Erde treibt der schwelende Konflikt zwischen beiden Völkern einem Höhepunkt zu, mit dem niemand gerechnet hat ...

Ein Buch über Sexualität und Gewalt, Haß und Lebensfreude, über sechshundert Menschen, die auszogen, einen Mythos zu verwirklichen.

bestellen... Lavizzari, Alexandra: Fast eine Liebe: Annemarie Schwarzenbach und Carson McCullers2008, edition ebersbach, Gebundene Ausgabe: 145 Seiten, ISBN-13: 978-3938740552.

Die junge amerikanische Schriftstellerin Carson McCullers lernt die neun Jahre ältere Schweizer Reiseschriftstellerin Annemarie Schwarzenbach im Juni 1940 in einem New Yorker Hotel kennen.

Sheridan Le Fanu - Carmilla, die Vampirinbestellen... 22. März 2011, broschiert: 128 Seiten, Verlag: Diogenes, ISBN-13: 978-3257240870.

Ein Bis(s)chen lesbisch, können wir auch... Die hübsche Laura bewohnt mit ihrem Vater und wenigen Bediensteten das prunkvolle, aber abgelegene Schloss in der idyllischen Steiermark. Das Leben ist beschaulich – bis eines Nachts eine wundersame junge Frau ins Leben der Schlossbewohner tritt. Niemand weiß, wer die schöne Carmilla ist; sie selbst muss sich auf Geheiß ihrer Mutter in Schweigen hüllen. Schnell wächst zwischen den jungen Frauen eine tiefe Freundschaft, deren wahre Natur jedoch vorerst im Verborgenen bleibt. Erst als Laura von einer mysteriösen Mattigkeit heimgesucht und von Tag zu Tag schwächer wird, sucht ihr Vater verzweifelt nach den Gründen – und kommt ungewollt der dunklen Vergangenheit Carmillas auf die Spur. Ein wahrer Leckerbissen: voll Spannung, böser Träume und süßer Hingabe – und echter Vampire!

bestellen... Leduc, Violette - "Therese und Isabelle" und "Die Frau mit dem kleinen Fuchs" Leduc, Violette - "Therese und Isabelle" und "Die Frau mit dem kleinen Fuchs" 1967 und 1990, Piper-Verlag, München, Zürich, 2. Aufl., br., 144 S., ISBN: 3492111890.

"Therese und Isabelle" erleben ihre Zuneigung mit einer Leidenschaft, die eine Grenze lediglich in der Erkenntnis findet, daß es sogar in der körperlichen Vereinigung unmöglich ist, sich gegenseitig völlig und bedingungslos zu besitzen. In dem Maße wie sie die Schönheit der Liebe und deren unüberwindliche, enttäuschende Grenzen erkennen, lernen Therese und Isabelle bei ihrem Zusammensein auch deren Höllenqualen kennen.

bestellen... Violette Leduc - Die BastardinViolette Leduc - Die Bastardin1978, Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg (vergriffen) und 1988, Piper Verlag, München, ISBN: 3492108598.

Mit einem Vorwort von Simone de Beauvoir.

Von wütender Besitzgier in allen Beziehungen, gilt die Neigung der Ich-Erzählerin den Frauen; Gefährten sucht sie sich unter den Männern, die sind wie sie selbst: besessene Außenseiter.

In diesem rückhaltlosen Lebensbericht erforscht eine Frau die Einsamkeit bis an die Grenzen des Möglichen. Indem sie nichts beschönigt, in ihr Geheimstes hinabsteigt und erzählt, als ob es keine Zuhörer gäbe, gelingt es ihr, jene Tiefen des menschlichen Herzens zu beschreiben, in denen Gut und Böse ungeschieden nebeneinander liegen.

bestellen... Lee, Diana - Die Geliebte der Wölfin1998, el!es Verlag, 300 S., 3887696069.

Auch als E-Book erhältlich.

Die schöne Lady Diana wird auf dem nächtlichen Heimweg überfallen. Rettung naht in der Gestalt der attraktiven Ritterin Sir Blaidd, die in der geheimen Mission eine Verschwörung gegen die Königin aufdecken soll. Diana verliert ihr Herz an die tapfere Heldin, gemeinsam versuchen sie nun mit ihren Freunden den Verschwörern zuvorzukommen.

bestellen... 1. Anja Lehradt - Dark Road Anja Lehradt - Dark Road März 2015, broschiert, Verlag: Paramon, ISBN-13: 978-3038300922.

In einer Zeit voller Dunkelheit findet sich Yelo, als einzige ihrer Art, mit ihrem Schicksal konfrontiert. Herangewachsen zu einer Kriegerin, macht sich Yelo auf den Weg, eine Prophezeiung zu erfüllen, die längst vergessen schien. Gefangen zwischen der Verantwortung und ihren widersprüchlichen Gefühlen für die junge Königstochter Kevra, beginnt Yelo ihren Kampf gegen Ischion, den Gott der Finsternis.

 

bestellen... Lejonsommar, Eva - Sie zu lieben 1998, Fischer TB, Frau in d. Gesellschaft, ISBN 3-596-13733-0.

Anna und Marie leben seit fünf Jahren zusammen. Marie arbeitet in einem Reisebüro, Anna ist Lehrerin. Die erste Verliebtheit ist vorbei, es gibt Probleme in der Beziehung. Marie fühlt sich von der starken, rnütterlichen Anna abhängig und unterdrückt.

bestellen... Klara E. Leonhardt - Aufstand der SchmetterlingeMärz 2004, anders buechermacherinnen, 192 S., ISBN 39809-424-06.

Bis auf die Grundmauern brennt eines Nachts ein Haus im Taunus nieder. Sechs Menschen verbrennen bei lebendigem Leib. Durch einen Autounfall kommen Hanna Swannson-Meinerts Eltern ums Leben. Während Hanna gegen die vernichtende Grausamkeit dieses plötzlichen Todes ankämpft, entdeckt sie, daß nichts ist, wie es scheint.

bestellen... Lesbisch für Anfängerinnen: Acht Frauen im SchneeLesbisch für Anfängerinnen: Acht Frauen im Schnee2. August 2016, broschiert: 44 Seiten, Butze Verlag, ISBN-13: 978-3940611536.

Die Frauen der »Lesbisch für Anfängerinnen«-WG und ihre Freundinnen fiebern dem Heiligen Abend entgegen. Pläne werden geschmiedet und es gibt noch viel für das gemeinsame Fest zu erledigen. Doch auch in diesem Jahr läuft so einiges ganz anders, als es ursprünglich geplant war ...

»Acht Frauen im Schnee« ist eine weihnachtliche Lektüre in 24 Teilen. Die Motive auf dem Buchcover weisen dir jeden Tag den Weg. Suche die Zahlen und folge den Motiven, um zu erfahren, wie die Geschichte weitergeht.

bestellen... April 2012, broschiert: 219 Seiten, Psychosozial-Verlag, ISBN-13: 978-3837921700. 

Jean Lessenich - Die transzendierte Frau. Eine Autobiografie.Jean Lessenich entschied sich zwölf Jahre nach ihrer Geschlechtsumwandlung, wieder als Mann zu leben. Dies schien ihr der einzige Weg zu sein, ihrer japanischen Lebensgefährtin einen dauerhaften Aufenthalt in Deutschland zu ermöglichen. Heute, fünfzehn Jahre nach deren Tod, lebt sie wieder als lesbische Frau.

Ich bin siebenundsechzig und starre in den Spiegel. Von dort starrt die Realität auf mich zurück. Ich bin das, was man eine Transsexuelle nennt. Ich wurde bei meiner Geburt als männlich einsortiert und lebe nun mein Leben als etwas anderes.

bestellen... Levin, Anna - Verstecken ist out 1994, Überreuter Verlag, ISBN 3800027615, 128 S.

Für Anja ist es das Normalste von der Welt, das sie mit ihrer Mutter Christine und deren Freundin Gabi zusammenlebt. Sie weiß, daß die beiden sich lieben und findet das auch in Ordnung. Doch als sich die beiden Frauen entschließen, ihr Lesbischsein nicht mehr versteckt, sondern offen zu leben, beginnt eine harte Zeit für alle drei.

bestellen... Levin, Jennifer - Kippwende1995 und 2001, Krug & Schadenberg, broschürt, Taschenbuch, 534 Seiten, ISBN: 393004126X.

{snippet 1}

Eine 747 stürzt über dem Atlantik ab. Alle Passagiere kommen ums Leben - bis auf die Starschwimmerin Babe Delgado, die wie durch ein Wunder überlebt. Die Trainerin Brenna Allen gewinnt Babe für ihr Frauen-Schwimmteam. Dort begegnet Babe Ellie Marks, die mit ihrem unerschütterlichen Kampfgeist das ganze Team. 

 

bestellen... Leweir, Litt - Brook Steinberg2000, 103 S., ISBN 3898113809.

Brook Steinberg ist ein Roman „zwischen den Stühlen“ und ähnelt damit seiner Heldin, Brook Steinberg. Sie lebt in einer Welt, in der Menschen nicht mehr sterben, sondern verschwinden, sobald sie mehr kosten als nützen. Obwohl ihr das eigentlich nicht gefällt, wehrt sie sich auch nicht dagegen.

bestellen... Claudia Lewin - In mir ein Meer April 2012, Ulrike Helmer Verlag, broschiert: 300 Seiten, ISBN-13: 978-3897413351.

Auch als E-Book erhältlich.

Anne Meinhold hat allen Grund, sich und ihr Leben zu überdenken. Sie – verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern – ist frisch verliebt. In eine Frau. Noch dazu in eine deutlich Jüngere. Die neue Kollegin Benita war Anne von Anfang an sympathisch. So kommen sich die  beiden schnell näher. Als Benita ihr schließlich erzählt, dass sie Frauen liebt, ist Anne verunsichert und tief im Innersten berührt. Während Benita um sie zu werben beginnt, kämpft Anne mit zwiespältigsten Gefühlen. Erst als Benita eines Tages schwer verunglückt, findet sie den Mut, Farbe zu bekennen. 

Rezension von Konny von "Konnys Lesbenseiten"...

 

bestellen... Liebert, Alexandra - Der Schlüssel zum Glück2005, broschiert - el!es-Verlag, ISBN: 3932499433.

Auch als E-Book erhältlich.

Geschichten rund um das Verlieben: Ob gewollt oder ungewollt, überraschend oder nicht – Alexandra Liebert versteht es, ihre Heldinnen in kleinen, unbeschwerten Geschichten auf spannende Art zusammenzubringen.

bestellen... Alexandra Liebert - Die AssistentinAlexandra Liebert - Die Assistentin1. November 2016, Taschenbuch: 100 Seiten, el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956091902.

Ellen, erfolgreiche Autorin, lässt bei ihren vielen Bekanntschaften nichts anbrennen. Allerdings hängt ihre Karriere am seidenen Faden, denn starke Schmerzen in den Händen lassen stundenlanges Tippen nicht mehr zu. Da lernt sie Heike kennen, die anders ist als ihre bisherigen Fans – doch Ellen hat nur ihre ungewisse Zukunft im Kopf. Erst mit ihrer neuen Assistentin Sam blüht sie wieder auf, und während sie anfängt, sich Gedanken über ihre Beziehung zu Sam zu machen, benimmt Heike sich immer seltsamer...

bestellen... Juni 2015, broschiert: 240 Seiten, VeAlexandra Liebert - FamiliengeheimnisseAlexandra Liebert - Familiengeheimnisserlag: el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956091155.

Als Svenja ihre Nichte Annika vom Kindergarten abholt, lernt sie Maren und deren Tochter Lena kennen. Annika und Lena sind beste Freundinnen, und so verbringen die beiden Frauen immer wieder und immer häufiger Zeit miteinander. Svenja verliebt sich in Maren und outet sich, aber Maren hält sich bedeckt. Langsam kommen sie sich näher, doch Marens Verhalten gibt Svenja immer wieder Rätsel auf. Mal scheint es, als würde Maren auch Gefühle für Svenja entwickeln, doch dann stößt Maren sie unvermittelt zurück – was Svenjas Geduld auf eine harte Probe stellt...

bestellen... Liebert, Alexandra - Träume aus der Ferne2006, Neuauflage 11/2009, elles, ISBN: 3932499557, TB, 192 Seiten.

Geschichten rund um das Verlieben: "Viele Wege führen nach Rom, aber keiner führt an den Geschichten von Alexandra Liebert vorbei – wenn frau romantische Liebesgeschichten schätzt. In ihrer ganz eigenen, feinfühligen Art beschreibt die Autorin das Suchen und schließlich auch das Finden der Liebe, die verschiedene Gesichter haben kann und darum auch auf unterschiedlichen Wegen erkämpft, erwartet oder erkannt werden will." (Victoria Pearl)

Alexandra Liebert - Vier Tage und ein Leben langAlexandra Liebert - Vier Tage und ein Leben langbestellen... 1. März 2016, broschiert: 56 Seiten, Verlag: Édition El!Es, ISBN-13: 978-3956091599.

Auch als E-Book erhältlich.

Von schlimmen Erfahrungen recht abgehärtet lernt Verena auf einer Gartenparty Sarah kennen und fühlt sich gleich zu ihr hingezogen. Obwohl es ihr schwerfällt, sich zu öffnen, bandelt sie vorsichtig mit Sarah an, bis nach einigen glücklichen Tagen etwas Unerwartetes geschieht...

 

bestellen... Limbach, Vilja - Das Haus SE2006, Taschenbuch - 298 Seiten - maezena Verlag, ISBN: 3000168966.

Die Kalimbi, eine mit phantastischen Heilkräften begnadete Spezies, die sich von menschlicher Lebensenergie ernährt, lebt seit Tausenden von Jahren unerkannt unter den Menschen. Doch jetzt ist ihr Überleben bedroht und so wagen Isasa aus dem Hause SE, einem Stamm der Kalimbi, und ihre menschliche Lebensgefährtin Theodora das bis dahin Undenkbare: Sie überschreiten die Grenzen zwischen den Arten. Die Kalimbi riskieren die Verschmelzung zwischen Vampir und Mensch - sie schaffen ein neues Leben...

Anzeige:
Anzeige: