bestellen... Ehnert, Corina - Eine WG zum Verlieben (Bd. 2: Februar 2010, e!les Verlag, 240 Seiten, ISBN 978-3-932499-93-7.

Auch als E-Book erhältlich.

Die Polizistin Katrin Brant ist nach einer gescheiterten Beziehung mit Paula wieder Single und fest integriert in den Freundeskreis rund um die WG aus der Pfeiffstraße. Sie ist glücklich mit ihrem Leben und hält sich für eine gestandene Frau. Als Alex (mit der sie im ersten Band eine Affäre hatte) mit ihrer Freundin Nico in eine gemeinsame Wohnung zieht, sucht die WG eine neue Mitbewohnerin.
Eine der Bewerberinnen ist die Journalistin Hanna Reuters, von der Katrin sofort fasziniert ist. Aber schnell stellt sich heraus, daß es nicht so einfach ist, diese Faszination zu leben...

bestellen... Corina Ehnert - Eine WG zum Verlieben Bd.3: "Danie"August 2011, Elles Verlag, Roman, broschiert: 192 Seiten, ISBN-13: 978-3941598218.

Daniela Breuer zieht in die Lesben-WG, um ihr Liebesleben endlich in Gang zu bringen. Mit tatkräftiger Unterstützung der alterfahrenen Mädels bahnt sich recht schnell eine Beziehung zu Mitstudentin Rebecca an. Doch damit gehen die Probleme erst richtig los: Danies Mutter kommt zu Besuch und soll eine heile Heterowelt vorgespielt bekommen, während sich die WG um den Preis "Verrückteste Wohngemeinschaft" bewirbt, Franzi und Paula Gefühle füreinander entwickeln und Sanny eifersüchtig wird...

bestellen... Ehnert, Corinna - Eine WG zum Verlieben: Lesbische Episoden in einer WG2009, el!es-Verlag, broschiert: 240 Seiten, ISBN-13: 978-3932499821.

Auch als E-Book erhältlich.

Alex, Thea, Paula, Franzi wohnen zusammen, teilen die Küche und Liebesfreud genauso wie Liebesleid. Ob Schweben im siebten Himmel oder Kummer wegen zerbrochener Beziehungen, die WG ist ein Hort des Trostes, in den schließlich alle wieder zurückkehren.

bestellen... Elbrechtz, Maren - Alles was ich muss ist wegElbrechtz, Maren - Alles was ich muss ist weg5. Juni 2016, broschiert: 256 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897413818.

Und dann ist Schluss: Diagnose: Burnout! Suza funktioniert nicht mehr. Ihr Hirn kann nicht länger verarbeiten, was die Augen sehen und was die Ohren hören. Doch Suza wäre nicht Suza, wenn sie nicht einen ganz eigenen Weg fände, sich selbst aus der Misere zu ziehen. Zwangstöpfern in einer Klinik ist keine Alternative, denn das Problem ist das Müssen. Suza will einfach eine Auszeit vom Müssen haben. Kurzerhand setzt sie sich ins Auto und begibt sich auf eine Reise ins geheimnisvolle Süddeutschland. Versprechen Orte wie Heidelberg, Rothenburg oder zumindest Neuschwanstein nicht Heilung?! Unterwegs begegnet Suza nicht nur Massen von Japanern und Amerikanern, einem kranken Eichhörnchen und zwei Siebenschläfern, sondern auch ihrer inneren Stimme. Sie gibt ihr den Namen Walburg und philosophiert mit ihr über das Leben, die Liebe und die unbewiesenen Vorzüge des hohen Nordens.

bestellen... Elbrechtz, Maren - Motten tragen keinen HelmElbrechtz, Maren - Motten tragen keinen Helm1. April 2015, broschiert: 180 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897413733.

Suza Schimmer ist Anfang dreißig, jobbt bei einer Computerservice-Hotline und wurde soeben von ihrer großen Liebe verlassen. Für diese – Antonia, verheiratet und Mutter –, war das Ganze eine Affäre. Alles was sie für Suza noch übrig hat, sind vier Worte und ein Punkt.
Suza durchlebt die vier Phasen der Trauer und als ihr die fünfte wieder einfällt, auch die fünfte. Sie trinkt zu viel, verliert sogar den Job, nie aber ihre kunterbunte, freche Sicht auf eine Welt, die trotz Liebeskummer und Selbstzweifeln aus Freundschaft, Liebe und Humor besteht. Denn das Leben ist hart - aber so hart nun auch wieder nicht. So lässt dieser wunderbar tragikomische Roman mit seinem skurrilen Witz das Licht am Ende des Tunnels blinken.

bestellen... Eldflug, Astrid - Die Autorin2007, Ulrike Helmer Verlag, broschiert, ISBN-13: 978-3897412224.

Sie wirkt sogar eher unattraktiv. Doch da ist etwas Besonderes an dieser Frau, das Katrin gleich den Kopf verdreht. Eine eigentümliche Faszination geht von der Autorin aus. Ohne zu zögern stürzt sich Katrin in ein Abenteuer, das schnell mehr wird als nur eine leidenschaftliche Affäre.

bestellen... Eldflug, Astrid - Hinter mir nur RegenOktober 2005, broschiert, 148 Seiten, BoD GmbH, Norderstedt, ISBN: 3833436530.

„Sie schwamm neben mir. Dann und wann waren Flossenschläge auf der Haut zu spüren. Wenn Fische, übermütig von der Menschenleere, nah an uns heranschwammen. Der Mond war hinter einer Wolke verschwunden, kein Mondlicht, das sich in den Wogen spiegelte und unerreichbar blieb.

Eleftheria, Maria - MARA und die Feder des Domai2003, ISBN 3-00-012273-7 bestellen bei der Autorin...

Am ersten Tag des klinischen Praktikums begegnet Mara eine mysteriöse Frau. Niemand kennt ihre Herkunft. Keiner weiß, wer sie ist. Die Unbekannte löst delphische Träume aus: In sonnigen Gefilden, jenseits von Raum und Zeit, erlebt Mara eine uralte, weibliche Zivilisation.

Geführt von Artäa erinnert sie sich an verborgenes Wissen, entdeckt dabei sich selbst und ihre tiefsten Gefühle. MARA Eine phantastische Geschichte, die Hoffnung macht und neue, faszinierende Perspektiven der Lebensgestaltung aufzeigt.

Homepage der Autorin

bestellen... Deborah Ellis - Wenn der Mond am Himmel steht, denk ich an dichDeborah Ellis - Wenn der Mond am Himmel steht, denk ich an dich2. November 2015, gebundene Ausgabe: 256 Seiten, Verlag: cbj, ISBN-13: 978-3570171509. Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren.

Auch als E-Book erhältlich.

Die 15-jährige Farrin hat eine Menge Geheimnisse. Denn obwohl sie auf eine Schule für Hochbegabte geht und aus einer angesehenen und wohlhabenden Familie stammt, ist es nach der islamischen Revolution besser, sich möglichst unauffällig zu verhalten. Zumal ihre Mutter eine Schah-Anhängerin war und ist. Aber dann begegnet sie Sadira und alles ändert sich mit der Freundschaft zu dem klugen, witzigen und beherzten Mädchen. Als aus ihrer Freundschaft allerdings mehr wird, wissen beide, dass sie einen gefährlichen Weg einschlagen: Homosexualität steht im Iran unter Todesstrafe. Doch ihre Beziehung wird publik und beide werden inhaftiert. Getrennt von Sadira kann Farrin nur hoffen, dass ihre Familie einen Weg findet, sie vor der Hinrichtung zu retten – sie beide.

Carolin Emcke - Weil es sagbar istbestellen... 8. Oktober 2013, gebundene Ausgabe: 224 Seiten, S. FISCHER Verlag, ISBN-13: 978-3100170194.

Essays: Über Zeugenschaft und Gerechtigkeit. Essays Wie lässt sich von Krieg und Gewalt erzählen? Warum lässt Gewalt die Betroffenen oft verstummen? Was bedeutet das für uns, die Verschonten?
Carolin Emcke bereist seit Jahren von Krieg und Gewalt versehrte Länder. Immer wieder wird sie gebeten, die schrecklichen Erlebnisse der Menschen aufzuschreiben.

Carolin Emcke - Wie wir begehrenbestellen... 16. Mai 2013, Taschenbuch: 256 Seiten,S. Fischer Verlag Frankfurt; ISBN-13: 978-3596187195.

Entdecken wir das Begehren oder entdecktdas Begehren uns? Wie frei sind wir, unser Begehren zu leben? Hat es nur eine Form oder ändert es sich, wird tiefer, zarter, radikaler? In ihrem so persönlichen wie analytischen Text schildert Carolin Emcke das Suchen und die allmähliche Entdeckung des eigenen, etwas anderen Begehrens. Sie erzählt von einem lesbischen Coming of Age, von einer Jugend in den 1980er Jahren, in der über Sexualität nicht gesprochen wurde. Sie buchstabiert die vielen Dialekte des Begehrens aus, beschreibt die Lust der Erfüllung, aber auch die Tragik, die gesellschaftliche Ausgrenzung dessen, der sein Begehren nicht artikulieren kann. Eine atemberaubend ehrliche Erzählung, die gleichermaßen intim wie politisch ist.

Sara Engels - Gemalt für dichbestellen... 30. August 2013, Taschenbuch: 146 Seiten, Ylva Verlag, ISBNs: ISBN: 978-3-95533-086-6 (Taschenbuch), 978-3-95533-087-3 (mobi), 978-3-95533-088-0 (epub).

Eine Geschäftsreise führt die Projektleiterin Tali für ein paar Tage nach Paris. Auf dem Montmartre begegnet sie der Künstlerin Inès, die sie porträtiert. Gemeinsam machen sich die beiden Frauen auf zu einer Reise durch Paris, auf der sie nicht nur die Stadt der Liebe entdecken, sondern auch völlig unerwartete Gefühle. Und schon bald muss jede für sich eine Entscheidung treffen.

bestellen... Englmayer, Susanne - Lucas2001, Querverlag, 352 Seiten, ISBN 3-89656-065-4.

Auch als E-Book erhältlich.

Aus der Großstadt wieder auf dem Lande lernt die Journalistin Natascha die rätselhafte Mechanikerin Lucas kennen. Gleichzeitig wird die journalistische Neugier von Natascha geweckt, als in dem Ort zwielichtige Bauspekulationen sowie faschistoide Tendenzen einer Bürgerinitiative in einer Brandstiftung enden. Lucas ist angeblich in die Vorgänge verwickelt. Als Lucas nach der ersten gemeinsamen Nacht verwindet, macht sich Natascha auf die Suche...

 

bestellen... 1992, Heyne Verlag, München, ISBN: 3453053001.Margaret Erhart - Freier FallMargaret Erhart - Freier Fall

Fanny ist gerade 22 Jahre alt, als sie Claire kennenlernt, eine Frau mit Lebenserfahrung. Wenige Monate später sind die beiden Frauen ein Liebespaar. Aber als Claire sich plötzlich zurückzieht, beginnt für Fanny ein schmerzlicher Prozeß der Loslösung und Selbstfindung.

bestellen... Erl, Elli - Gecastet. Ein autobiografischer Jugendroman2011, broschiert: 135 Seiten, Verlag: Verlag An der Ruhr; ISBN-13: 978-3834607980. Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre.

Rockröhre gewinnt DSDS so lautete die Schlagzeile, als Elli Erl 2004 die Castingshow Deutschland sucht den Superstar gewann. In ihrer Autobiografie, die sie speziell für Jugendliche geschrieben hat, erzählt sie jetzt von ihrem Leben vor, während und nach DSDS.

Etxebarria, Lucia - Beatriz und die himmlischen Körperbestellen... 2002, Goldmann, broschiert, 350 Seiten, ISBN: 3442452139.

Mónika und Beatriz sind unzertrennlich. Gemeinsam durchstreifen sie Madrid, tauchen Nacht für Nacht ab in die schlaflose Szene der Partysüchtigen, machen Erfahrungen mit Drogen und Männern. Als Mónika aus dem gemeinsamen Abenteuer aussteigt, hält Beatriz nichts mehr in der Stadt.

Anzeige:
Anzeige: