Neueste zuerst

von Laura Méritt (Herausgeberin), Regina Nössler (Herausgeberin)

bestellen... 17. Mai 2017, Taschenbuch: 288 Seiten, konkursbuch Verlag, ISBN-13: 978-3887698171.

Lesbisches Leben, Erotik, Liebe, Sex & Alltag in zarten, harten, heiteren und erregenden Kurzgeschichten, offenen Schilderungen des Liebeslebens, in Sachtexten, Gedichten, Interviews und Bildern.

7. April 2017Nicole Wagner - Im Tunnel der NachtNicole Wagner - Im Tunnel der Nacht

Auch als E-Book erhältlich.

Die Bühnenschauspielerin Lena Sander ist ein glühender Fan der Opernsängerin Shira Elten. Und ausgerechnet diese hält gerade die Hauptprobe im Opernhaus ab, nicht weit entfernt von Lenas Theater. Als Lena, getrieben von ihrer Liebe, durch das dunkle Untergeschoss geistert, um sich zu Shira zu schleichen, stolpert sie über eine Leiche – Shiras Leiche! Voll Panik stürzt sie die Treppe hinauf. Der Gesang von der Bühne dringt bis zu ihr. Doch wer singt? Es ist Shira Elten! Wie ist das möglich? Das ist die erste von vielen Fragen, auf die sie keine Antwort erhält. Lena nimmt die Spur auf, die sie bis nach Lothringen führt... 

bestellen... Hark, Sabine - Koalitionen des Überlebens: Queere Bündnispolitiken im 21. Jahrhundert (Hirschfeld-Lectures)Hark, Sabine - Koalitionen des Überlebens3. April 2017, Taschenbuch: 72 Seiten, Verlag: Wallstein, ISBN-13: 978-3835330412.

Sabine Hark rückt den Begriff der Verwundbarkeit als vielversprechenden Schauplatz für queere Koalitionen in den Blick.

bestellen... Zückler, Marianne - Osteuropaexpress: Erzählungen über Freiheit, Liebe, Sexualität und AusgrenzungZückler, Marianne - Osteuropaexpress20. März 2017, gebundene Ausgabe: 240 Seiten, Europa Verlag, ISBN-13: 978-3958900790.

Vom Leben und Lieben neben der Heterosexualität

Die Lebensfäden von acht Protagonisten verweben sich zu einem großen Teppich, in dem Einschüchterung und Ausgrenzung, aber auch Liebe und Freiheit ineinandergehen. Sie gewähren uns Einblicke in eine Welt, in der viele Menschen wegen ihrer sexuellen Identität verfolgt werden und gegen Anfeindungen und Diskriminierung ankämpfen müssen.

bestellen... Lang, Henrike - BettenrouletteLang, Henrike - Bettenroulette17. März 2017, Taschenbuch: 280 Seiten, konkursbuch Verlag, ISBN-13: 978-3887695866.

In „Bettenroulette“ erzählt Henrike Lang pointiert, knapp, abgründig und brüllend-komisch aus dem „wahren Leben“ einer Langzeitbeziehung, lesbisch, mit Kind. Vom Kinderwunsch, über Versuche, schwanger zu werden, Schwangerschaft, Geburt, Baby, Kleinkind, Schulkind. Und über Liebe und Sex im wilden, erschöpfenden Alltag.

Henrike und Judith haben sich auf einer studentischen Party kennengelernt. Eine langjährige Beziehung beginnt. Eines Tages entwickelt Henrike eine beunruhigende Lust – eher Gier – auf Affären, auch auf Männer. Sie empfand sich bis dahin immer als lesbisch, bis sie realisiert, was sie wirklich umtreibt: Der Wunsch nach einem Kind, physisch wie Hunger oder Durst. Als sie das Judith gesteht, hält diese es für eine von Henrikes üblichen Obsessionen, die vorübergehen würde. Doch Henrike lässt nicht locker...

bestellen... Sirtakis, Haidee - Zeit zu liebenSirtakis, Haidee - Zeit zu lieben7. März 2017, Taschenbuch: 240 Seiten, el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956092107.

Auch als E-Book erhältlich.

In »Zeit zu lieben« wird die Geschichte von Michi und Thea aus Haidee Sirtakis’ Roman »Vertrauen ist ein zerbrechliches Geschenk« weitererzählt.
Michi droht der Burnout und Thea versucht, die Beziehung zu retten, indem sie ihre Liebste davon überzeugen will, ihr Arbeitspensum zu reduzieren. Da taucht Michis Ex Jasmin auf und verschlimmert die Lage noch. Gefangen in einem Teufelskreis aus Arbeit und widersprüchlichen Gefühlen zu Thea, Jasmin und ihrer neuen Therapeutin, versucht Michi den Befreiungsschlag in einem Fechtwettkampf ...

bestellen... Schwartz, Lynne Sharon - Alles bleibt in der FamilieSchwartz, Lynne Sharon - Alles bleibt in der Familie3. März 2017, gebundene Ausgabe: 480 Seiten, Verlag: Kein & Aber, ISBN-13: 978-3036957562

Auch als E-Book erhältlich.

Eine Großfamilie in der New Yorker Upper West Side. Roy, ein Psychotherapeut, und seine erste Frau, Bea, eine Gastronomin, leben zusammen mit ihren vier Kindern und deren Partnern und Geliebten, Roys weiteren zwei Ehefrauen, Beas Liebhaber, ihrer lesbischen Künstlerinnenschwester sowie ihrer nervtötenden Mutter in einem einzige Mehrfamilienhaus. Da ist wenig Platz für alle und doch genug Raum für Missverständnisse, schlechte Gefühle, aber auch unerwartete Freude.

Ein scharfsinniges Buch über eine moderne Familie und der lustigste Roman dieser großen Autorin.

bestellen... Zauels, Jonas - Alle Farben der NachtZauels, Jonas - Alle Farben der Nacht1. März 2017, Taschenbuch: 150 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897413955.

Eine junge Frau namens Emilia irrt durch das Dunkel ihres Lebens – blind gegenüber Verlusterfahrungen, denen sie ebensowenig Macht über sich geben will wie den offensichtlichen Spuren erfahrener Missachtung. Sie trinkt viel, isst wenig, nimmt Drogen, verdrängt gar, dass sie schwanger ist, und erleidet schließlich einen schweren Unfall. Ihr Weg gibt allen Anlass zur Sorge – wäre da nicht Theo, der ihr wie ein Schatten folgt, die Richtung weist. Und wäre da nicht außerdem die jugendliche Streunerin Rebecca, der Emilia sich langsam öffnen kann. Die beiden Freundinnen gehen mit einer Rockband auf Tour, verlieben sich ineinander, zerstreiten sich wieder, verlieren und suchen sich. Allmählich wächst Vertrauen, verleugnete Erinnerungen kehren zurück. So dringt mehr und mehr Licht in Emilias Düsternis – endlich beginnt sie die Farben zu sehen.

bestellen... 1. März 2017, Taschenbuch: 480 Seiten, Querverlag, ISBN-13: 978-3896562524Tess Schirmer - Hinter den Augen der WeltTess Schirmer - Hinter den Augen der Welt.

Das Leben der jungen Mary Grosvener im England des 17. Jahrhunderts besteht aus Reiten, eleganten Ballkleidern und der Suche nach der richtigen Partie, am besten ein Sprössling aus einer der einflussreichen Adelsfamilien. Kein Wunder, dass Fynn, der schweigsame und geheimnisvolle Stallbursche auf Eaton Hall, ihr den Kopf verdreht und alles, woran Mary in ihren jungen Jahren zu glauben meinte, gehörig durcheinanderwirbelt.
Als sich bald herausstellt, dass es sich bei dem zupackenden jungen Mann um eine Frau handelt, ist Mary nur kurz entsetzt und erkennt schnell, dass Fynn ihr eben deshalb die Sinne so zu vernebeln vermag.

Diese unmögliche Liaison beäugen jedoch viele mit Skepsis und Missgunst: die Tochter des intriganten Earls of Marlborough, Elizabeth; Marys Zofe Camillia, die eigene dunkle Geheimnisse hegt, und nicht zuletzt Marys Vater und ihr Halbbruder Richard, die sie den Familieninteressen unterwerfen wollen – bei einem Hexenprozess zeigt sich schließlich, wer auf der Seite der Liebenden steht.

In Hinter den Augen der Welt erzählt Tess Schirmer die komplexe, lebendige und detailreiche Geschichte zweier starker Frauen, die der Welt, ihrer Zeit und allen Standesunterschieden romantisch-kämpferisch trotzen.

bestellen... Ria Klug - Zehntausend KilometerRia Klug - Zehntausend Kilometer1. März 2017, Taschenbuch: 216 Seiten,  Querverlag, ISBN-13: 978-3896562500.

Karla ist knapp fünfzig, ehrgeizlose Germanistin und überzeugte Wahlberlinerin, die sich schon seit Jahren mit Taxifahren über Wasser hält. Eines Nachts stürzt ein angeschossener Mann in ihren Wagen, den sie unfreiwillig vor seinen Angreifern rettet und damit in Machenschaften der Organisierten Kriminalität verstrickt wird.
Zudem hat sich Karlas Partnerin Britta, die beim Flüchtlingsrat aktiv ist, in eine andere Frau verliebt: Semret, eine geflüchtete Ärztin aus Eritrea, die Geld für die Anerkennung ihres Berufs in Deutschland auftreiben muss und deshalb immer wieder Verletzte behandelt, die nicht mit den Behörden in Berührung kommen wollen.
Nachdem sie einen Angeschossenen verarzten soll, wird klar, dass sie alle drei ins Visier derselben Verbrecher geraten sind, die mit Teilen der Politik und der Polizei unter einer Decke stecken. Schnell müssen sie erkennen, dass nicht nur ihr Leben auf dem Spiel steht, sondern auch das zahlreicher anderer Menschen.

bestellen... Holst, Sina / Montanari, Johanna / The Irksome Institute (Hg*innen) - Wege zum Nein: Emanzipative Sexualitäten und queer-feministische Visionen. Beiträge für eine radikale Debatte nach der Sexualstrafrechtsreform in Deutschland 2016.Wege zum Nein1. März 2017, Taschenbuch: 200 Seiten, Verlag: edition assemblage, ISBN-13: 978-3960420156.

„Wege zum Nein“ betrachtet die Reform des Sexualstrafrechts 2016 im gesellschaftlichen Kontext sexueller Gewalt, sexueller Selbstbestimmung und Emanzipation. Antirassistische queer-feministische Perspektiven beziehen klare Positionen, machen sich angreifbar und treten in Austausch miteinander. Sexualstrafrecht, #NeinHeisstNein, rassistische Instrumentalisierung, Rassismus in Deutschland, Vergewaltigungskultur, persönliche Erfahrungen, feministische Geschichte_n und Konsens werden nicht als Einzelthemen, sondern in ihrer Abhängigkeit voneinander diskutiert. Dabei ist die zentrale Frage, wie Räume sozialer Interaktion geschaffen werden können, in denen Nein nicht nur möglich ist, sondern wertgeschätzt wird. Die Publikation gibt einerseits unterschiedlichen Analysen Raum, die den gesellschaftlichen Status Quo thematisieren und attackieren. Andererseits entwirft und formuliert sie Argumente und Visionen, diesen Status Quo zu verändern, sich Handlungsmacht anzueignen und diese zu erweitern.

bestellen... Breitsprecher, Claudia - Hinter dem Schein die WahrheitBreitsprecher, Claudia - Hinter dem Schein die Wahrheit1. März 2017, Taschenbuch: 304 Seiten, Verlag Krug & Schadenberg, ISBN-13: 978-3959170079.

Auch als E-Book erhältlich.

Seit ihrer Kindheit verbindet sie eine enge Freundschaft: die eigenwillige Annette Vogl, die in Konventionen gefangene Karin Schmitz und den Außenseiter Holger Baumgartner. Annette entdeckt ihre Liebe zu Frauen, Karin strebt eine Karriere beim Ballett an und Holger möchte Pfarrer werden, aber die strengen Regeln der katholischen Provinz legen ihnen Hindernisse in den Weg, die sie in ihrer Jugend nicht überwinden können.
Als viele Jahre später Karins 17-jähriger Sohn Jacob von Gleichaltrigen verprügelt wird und fürchtet, dass die Schläger ihn als schwul outen, taucht er unter, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Karin ruft Annette und Holger zu Hilfe, und die Suche nach dem Jungen wird für alle drei zum Anlass, sich den Schatten der Vergangenheit zu stellen. Was lange verborgen blieb, drängt ans Licht und ruft Erinnerungen wach an verlorene Liebe, vergebene Chancen und die Suche nach einem Platz in der Welt. Die Gefühle wirbeln durcheinander, und mit jeder Stunde, die Jacob verschwunden bleibt, spitzt sich die Lage zu...

 

bestellen... Schenk, Daniela - Alpenfrauen. Fall zwei für die unwiderstehliche April Pallas.Schenk, Daniela - Alpenfrauen1. März 2017, Taschenbuch: 330 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897414006.

Privatdetektivin April Pallas ist eine enorm coole Socke und nie um einen Schokoriegel verlegen. In Wahrheit hat sie aber nicht viel mehr als ihr Motorrad im Griff (vorausgesetzt, dass sie es nicht wieder zu betanken vergisst). Diesmal knattert sie damit ins Simmental, wo sie zu vier toten Frauen ermitteln soll, die angeblich bei Unfällen starben. Alle waren Mitglieder des Frauenvereins Alpenrose...

bestellen... Carolin Schairer - Sommer in BarockCarolin Schairer - Sommer in Barock1. März 2017, Taschenbuch: 336 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897413962.

Diana Kleedorf, international erfolgreiche Opernsängerin, wird in einer Talkshow als vermeintlich lesbisch geoutet ... weil sie als Mezzosopranistin oft in Hosenrollen auf der Bühne steht. Ein Skandal! Ihr Manager ist empört und Diana versteht die Welt nicht mehr. Ohnehin kann sie zurzeit keinen Ärger gebrauchen, denn privat gibt es schon genug Stress: Gatte Michael hat sich in den Kopf gesetzt, ihr die Eizellen einer Unbekannten einpflanzen zu lassen, um seine Vaterschaftsträume zu realisieren. Ginge es nach ihm, läge die Zweiundvierzigjährige längst in einer tschechischen Kinderwunschklinik...

bestellen... Josi Schlichting - XY: Das KindJosi Schlichting - XY: Das Kind1. März 2017, Taschenbuch: 263 Seiten, AAVAA Verlag, ISBN-13: 978-3845921327.

Beim Verlag auch als E-Book und als Großdruck erhältlich.

Wie weit darf Forschung gehen, ohne Moral und Rücksicht auf Verluste?

In einem Berliner Genforschungszentrum versuchen Dr. Sergejev und Dr. Baum einen Weg zu finden, die Geburtenrate männlicher Föten zu steigern, die um das Jahr 2017 zu sinken begann. Währenddessen will eine Aktivistengruppe die Arbeit der Professoren stoppen. Als Karla mit einem Jungen schwanger wird, weckt sie das Interesse beider Parteien, wodurch diese sich mehr und mehr anfeinden. Die junge Mutter ist ebenfalls gezwungen, um ihr eigenes Kind zu kämpfen. Und dann ist da auch noch Anna, Dr. Baums Assistentin, die sie rund um die Uhr begleitet...

http://www.aavaa.de/XY

bestellen... Patsy l'Amour LaLove - Beißreflexe: Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, SprechverbotenPatsy l'Amour LaLove - Beißreflexe27. Februar 2017, Taschenbuch: 272 Seiten, Querverlag, ISBN-13: 978-3896562531.

Queer steht für eine selbstbewusst perverse Entgegnung zum heterosexuellen Wahnsinn und der Feindseligkeit gegen das Anderssein. Queerer Aktivismus wurde in Zeiten von AIDS als Selbstbehauptung verstanden: Die Perversen und Unangepassten – Schwule, Lesben und Transmenschen – kümmerten sich umeinander und kämpften gemeinsam. Die Queer Theory der 1990er Jahre griff ihre Kritik mit emanzipatorischer Zielsetzung wissenschaftlich auf.
Queer hat in den vergangenen Jahren eine bedeutsame Veränderung erfahren. Queerer Aktivismus operiert häufig mit Konzepten wie „Critical Whiteness“, „Homonormativität“ und „kulturelle Aneignung“. Ein Kampfbegriff lautet „Privilegien“ und wittert hinter jedem gesellschaftlichen Fortschritt den Verrat emanzipatorischer Ideale. Oft erweckt dieser Aktivismus den Anschein einer dogmatischen Polit-Sekte. Das Ziel ist nicht selten die Zerstörung des sozialen Lebens der Angegriffenen.

In dem Sammelband Beißreflexe widmen sich mehr als 20 Autor_innen dieser Form von queerem Aktivismus und ihren theoretischen Hintergründen aus einer Perspektive, die an die teilweise vergessene oder abgewehrte selbstbewusste Entgegnung von Queer anschließt.

bestellen... Litt Leweir - Mersandgebundene Ausgabe: 320 Seiten, 15. Februar 2017, konkursbuch Verlag, 978-3-88769-562-0.

Auch als E-Book erhältlich.

Jojo schlägt sich mit Dienstleistungen aller Art mehr schlecht als recht durchs Leben, da kommt ein lukrativer Auftrag gerade recht. Ein Koffer muss transportiert werden. „Jedes Detail ist wichtig. Wenn irgendetwas schiefgeht, könnte es sein, dass Sie nicht mehr zurückkommen. Nie mehr, Sie verstehen?“, sagt der Auftraggeber. Doch im Nachtzug geht etwas schief. Am anderen Morgen ist Jojos Geliebte tot und Jojo entkommt mit einem Koffer voll Geld. So beginnt eine Odyssee, die Jojo quer durch Europa und bis nach Tunesien ans Tor zur Sahara führt. Aus Jojo wird Mersand. Mersand verliebt sich in Nick, begegnet Pensionswirtin Rosa, Instrumentenbauer Sebastian, dem Straßenjungen Alf. Doch die Menschen in Mersands Umfeld haben die Tendenz, gewaltsam zu Tode zu kommen. Ist der mysteriöse Charon dafür verantwortlich, der Mersand ständig kryptische Botschaften zukommen lässt? Und was hat es mit der geheimnisvollen Brook auf sich, der Mersand immer wieder begegnet?

„Mersand“ erzählt eine spannende Geschichte von Tod und Gewalt, aber auch von Liebe und Freundschaft und der Sehnsucht nach einem Platz in der Welt, „hardboiled“ mit einem wachsweichen Kern.

 

bestellen... Fox, Catherine - Das Haus auf den KlippenFox, Catherine - Das Haus auf den Klippen7. Februar 2017, Taschenbuch: 240 Seiten, el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956092084.

Auf einem über hundert Jahre alten Leuchtturmwärterhaus an der irischen Steilküste lastet ein Fluch: Der Geist einer ermordeten gehe darin um. Lucy lässt sich davon nicht abschrecken, kauft das Haus und renoviert es. Zunächst hält sie erste Begegnungen mit dem Geist Kyra für Hirngespinste, doch dann beginnt sie über die Geschichte des Fluches zu recherchieren und fördert eine dramatische Geschichte um den mysteriösen Tod Kyras vor hundertfünfzig Jahren ans Licht. Doch wenn die Wahrheit gefunden ist, wird Kyra ihren Seelenfrieden finden und für immer verschwinden – Lucy jedoch hat bereits ihr Herz an Kyra verloren...

bestellen... Coover, Colleen - Small Favors. Girlie-Erotic-ComicsCoover, Colleen - Small Favors. Girlie-Erotic-Comics3. Januar 2017, Taschenbuch: 250 Seiten, Verlag: konkursbuch, ISBN-13: 978-3887693251.

Komisch, rührend und sehr sehr sexy. Das ist die Geschichte von Annie, die zu viel masturbiert, und ihrer Freundin Nibbil, der daumengroßen Wächterin ihres Gewissens. Manchmal kann sie sich auch in Menschengröße verwandeln. Die beiden verlieben sich und vergnügen sich miteiander. Später kommt Sage hinzu, die bisher nur von grls geträumt hat ... Empfohlen für LeserInnen aller Geschlechter & Gechmäcker.

Sie zeichnet in klaren und "niedlichen" Linien. Gleichzeitig ist Small Favors einer der realistischsten Comics, was weibliche Anatomie angeht. Die Individualität und Würde der Protagonistinnen stehen nie außer Frage. 

In dieser Neuausgabe finden Sie alle 7 erschienenen Hefte des erfolgreichen Comics in einem Band + das 8. Heft (in Farbe) nur in dieser deutschen Ausgabe, sowie weitere Extras und Episoden. Enthält auch ein Gespräch mit der Zeichnerin.

bestellen... Angela Danz - Stiehl mein HerzAngela Danz - Stiehl mein Herz3. Januar 2017, Taschenbuch: 80 Seiten, Verlag: el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956092077.

Auch als E-Book erhältlich.

Lydia ist Politikerin und lässt sich privat auf keinerlei feste Beziehungen ein. So lernt sie auch Angie in einem Restaurant kennen und denkt an nicht mehr als einen heißen One-Night-Stand. Als sie am Morgen erwacht, ist jedoch ihr Safe ausgeräumt. Ein wertvolles Collier, das Lydia unbedingt zurückhaben will, veranlasst sie dazu, Angie bis in den warmen Süden nach Nizza zu verfolgen...

bestellen... Claudia Lütje - Ein Stück vom HimmelClaudia Lütje - Ein Stück vom Himmel3. Januar 2017, Taschenbuch: 240 Seiten, Verlag: el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956092060.

Auch als E-Book erhältlich.

An einem stürmischen Tag schneit Sarah plötzlich in Maries Leben, weil sie vom Regen durchweicht vor ihrer Tür steht und eine Adresse sucht, die es nicht gibt. Sarah ist Stewardess und bringt Maries ruhiges Leben als Anwältin mit ihren blauen Augen völlig durcheinander. Doch dann stellt sich heraus, dass Sarah ihre eigenen Probleme hat. Marie versucht ihr zu helfen, aber will Sarah das überhaupt?

bestellen... Sirri, Lana - Einführung in islamische Feminismen (axion)Sirri, Lana - Einführung in islamische Feminismen (axion)2. Januar 2017, Gebundene Ausgabe: 132 Seiten, Verlag: w_orten & meer, ISBN-13: 978-3945644072.

aus dem englischen übersetzt: saboura naqshband

vorwort: kübra gümüsay

der islamische feminismus ist weder neu, noch eindimensional, sondern ebenso vielfältig wie die unterschiedlichen lebensrealitäten vieler musliminn_en weltweit.
lana sirri liefert einen klaren wie kenntnisreichen beitrag zur einführung in theorie und praxis islamischer feminismen: was sind die ideen, vorstellungen und ansätze? wie werden islamische feminismen definiert und von wem? welche konflikte und konsense gibt es?

Anzeige:
Anzeige: