NRW anders und gleichLesbische, schwule, bisexuelle, transgeschlechtliche, intergeschlechtliche und queere Menschen (LSBTIQ*) werden immer wieder mit diskriminierenden Äußerungen konfrontiert. Mit einer in Nordrhein-Westfalen bislang einmaligen Online-Befragung will die Kampagne „anders und gleich NRW“ das Spektrum der Diffamierungen und verbalen Ausgrenzungen von lsbtiq*Menschen erheben. Die Ergebnisse der Befragung sollen in eine neue Broschüre der Kampagne einfließen, die Menschen Tipps geben soll, wie sie auf verbale Diskriminierung reagieren können. Die Online-Befragung soll dazu dienen, lebensnahe Beispiele für diskriminierende Aussagen von möglichst vielen unterschiedlichen Menschen zu erfahren. www.umbuzoo.de/q/SAGWAS/de

Zur Teilnahme eingeladen sind alle Menschen, die schon einmal diskriminierende Äußerungen gegen lsbtiq* Menschen mitbekommen haben: LSBTIQ*, die ihre persönlichen Diskriminierungserfahrungen mitteilen können und ausdrücklich auch Menschen, die mit den Anfeindungen oder Abwertungen nicht selbst gemeint sind, sie aber hören oder wahrnehmen. Diskriminierung meint die Ungleichbehandlung, Benachteiligung, Ausgrenzung oder Herabwürdigung aufgrund vermeintlichen Andersseins. Die Befragung läuft bis zum 30. Oktober.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Beziehungen zwischen Heterosexuellen und sexuellen Minderheiten in unserer Gesellschaft stehen im Mittelpunkt dieses Fagebogens https://ww3.unipark.de/uc/SexMin/?a=

Die Umfrage ist Teil eines großen internationalen Projekts, bei dem es um das Zusammenleben von verschiedenen Gruppen (ethischen, religiösen, sexuellen Minderheiten sowie Geschlechtsminderheiten) in der Gesellschaft geht. Die Teilstudie der sexuellen Minderheiten wird in über 10 Sprachen durchgeführt, so dass die Forscherinnen an der Universität Zürich die einmalige Chance haben, die Situation von sexuellen Minderheiten in verschiedenen Ländern zu vergleichen (u.a. Deutschland, Schweiz, Niederlanden, England, USA, Chile, Israel, Brasilien, Russland). 

Online-Fragebogen zum Zusammenleben von verschiedenen Gruppen (ethischen, religiösen, sexuellen Minderheiten sowie Geschlechtsminderheiten) in der Gesellschaft

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: