LFT 2017Lesbenfrühlingstreffen (LFT) 2017 in Kiel

Mehr als 30 Workshops, 4 Filmvorstellungen, 7 Konzerte, 5 Künstlerinnen und ihre Ausstellungen, 1 Fotobox, 18 Info- und Marktstände und 1 Demo am Samstagnachmittag unter dem Motto: Bunt, lesbisch, sichtbar! sind beim 44. Lesbenfrühlingstreffen (LFT) vom 2. bis 5. Juni 2017 (Pfingsten) in Kiel geplant. Die Veranstalterinnen erwarten bis zu 1.000 Lesben aus Deutschland und der ganzen Welt, die sich vernetzen, diskutieren und gemeinsam feiern. Das LFT die größte nicht-kommerzielle Veranstaltung für lesbische Frauen* in Deutschland. Willkommen sind alle Frauen*, deren Selbstdefinition “Frauen*, die Frauen* lieben“ einschließt. Das * ist selbst zu definieren. 

Das LFT findet in der Muthesius Kunsthochschule (Tagesprogramm) und in der Pumpe e.V. (Abendprogramm) statt. Diese beiden Orte liegen einen Kilometer voneinander entfernt und sind gut erreichbar. Schlafplätze sind in der Jugendherberge, die sich 3 km entfernt im Stadtteil Gaarden befindet, für Besucherinnen bis Ende Februar reserviert. Zudem stehen auch Schlafplätze in Turnhallen zur Verfügung.

Alle Informationen finden sich auf der Webseite: http://www.lft2017.de/

Anzeige:
Anzeige: