Offen lesbisch lebend als Schauspielerin, Frauensatirikerin und singen tut sie auch noch...

Als Film- und Fernsehheldin hat sich Maren Kroymann längst einen Namen gemacht, als bundesweite Nachtschwester hat sie die Nation kabarettistisch verarztet, als Interpretin ihrer Jugendidole Elvis Presley, Hank Williams und Dusty Springfield outet sie sich nun, mit ihrem Programm "Gebrauchte Lieder", als begnadete Sängerin.

Der Songbogen hat es in sich, schreibt er doch gleichzeitig eine scharfsinnige Soziologie der Popkultur, wie er musikalisch einen bemerkenswerten Spagat über Country, Soul, Schlager, Pop und Rock wagt - eine stilistische Anforderung, der sowohl die Band als auch die Sängerin gewachsen ist.

Website Maren Kroymann bei der Agentur Charis

Anzeige:
Anzeige: